Erweiterte Suche

Kriegerkopf Äginet

Objektgattung: Rekonstruktion

Kriegerkopf Äginet

Datierung: Orginal: 510 v. Chr. Abguss: 2016
BeschreibungDer polychrome Abguss eines Kriegerkopfes aus dem Westgiebel des Aphaia-Tempels aus der Spätarchaik – 510 v. Chr. – von der griechischen Insel Ägina/Aigina. Die Originale befinden sich heute in der Münchner Glyptothek. Den Gipsabguss mit farbiger Fassung fertigte der Tübinger Restaurator Sönmez Alemdar an.
Objektnr.: KLA-Gi-10113